Projekt OMNIHAUS

Freundeskreisprojekt: OMNIHAUS
Im Freundeskreis arbeiten wir im Moment daran ein Konzept für alternatives minimalistisches Wohnen zu entwickeln.
Geplant wird ein mobiler Schutzraum in dem sich autark und örtlich unabhängig leben lässt. Es bietet auf 20m² ein visionäres Raumkonzept.
Das OMNIHAUS wird fast vollständig aus natürlichen, nachwachsenden Baustoffen gefertigt. Allergrößten Wert legen wir dabei auf die ökologische Verträglichkeit um den Eingriff in die Natur so gering wie möglich zu halten. Es kann mittels LKW schnell aufgeladen und bei Bedarf an einen neuen Ort gebracht werden.

Das erste Haus wird in den kommenden Monaten gebaut werden und dann hier ausführlich vorgestellt.